ZAHNARZT IN WEITERBILDUNG ZUR ORALCHIRURGIE

Der Fachbereich Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Plastische Operationen gehört zum MVZ Ambulanz Bremen GmbH. Der Fachbereich übernimmt die regionale und überregionale Versorgung von ambulanten Patienten und übernimmt auch stationäre Versorgungen von Patienten der Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie des Klinikums Bremen Mitte. Die volle Weiterbildungsberechtigung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie einschließlich des klinischen Jahres liegt vor. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen ZAHNARZT IN WEITERBILDUNG ZUR ORALCHIRURGIE (m/w/d) für unseren Fachbereich Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Plastische Operationen. 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Ambulante Versorgung von Patienten des Fachbereiches inkl. operativer Versorgungen in ITN und LA.
Versorgung von stationären Patienten des angeschlossenen Klinikums. Diagnostik, Beratung und Aufklärung von Patienten.

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium der Zahnmedizin und deutsche zahnärztliche Approbation.
Chirurgische Vorkenntnisse in der dentoalveolären Chirurgie.
Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten. 

Ihre Perspektiven:

Volle Weiterbildung für das Fach Oralchirurgie inkl. des Klinikjahres.
Erlernen von speziellen Techniken einschließlich Kieferhöhlenoperationen und implantologische Maßnahmen.
Entgelt auf der Basis TV-Ärzte/VKA.

Als Teil eines modernen Klinikkonzerns engagiert sich das MVZ Ambulanz Bremen GmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir bei einer Unterrepräsentierung von Frauen vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung- bitte per E-Mail oder postalisch an die unten angegebene Adresse bis zum 30.04.2019.

Prof. Dr. Dr. Jan Rustemeyer 
Ärztlicher Leiter Fachbereich Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Plastische Operationen
MVZ Ambulanz Bremen GmbH
St. Jürgen-Straße 1
28205 Bremen 
Tel: 0421- 497 2451
E-Mail: jan.rustemeyer@klinikum-bremen-mitte.de


MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE/FACHKRAFT FÜR ONKOLOGIE

Das Medizinische Versorgungszentrum MVZ Ambulanz Bremen – ein Tochterunternehmen der Gesundheit Nord – vereinigt unter einem Dach drei Fachbereiche der Gesundheitsbranche (Strahlentherapie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Logopädie und im Aufbau befindliche hausärztliche Versorgung). Mit über 80 Beschäftigten wollen wir in den kommenden Jahren unser medizinisches Aufgabenspektrum kontinuierlich erweitern.

Zur Unterstützung der Geschäftsführung suchen wir in Vollzeit (40 Std.) ab dem 01.04.2019 oder später 

EINE MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE/FACHKRAFT FÜR ONKOLOGIE

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Praxisorganisation und Abrechnung
  • Unterstützung im Bereich der Betreuung onkologischer Patienten innerhalb des MVZ
  • Abstimmung und Begleitung von  Veranstaltungen in Kooperation mit dem Onkologischen Zentrum der Gesundheit Nord
  • Blutentnahmen
  • Dokumentenverarbeitung und -ablage

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter/Medizinische Fachangestellte und mehrere Jahre Berufserfahrung im Fachbereich Onkologie. Idealerweise haben Sie erfolgreich die Fortbildung Medizinische Fachangestellte „Onkologie“ nach dem Curriculum der Bundesärztekammer absolviert.
  • Sie kommunizieren sicher und haben adäquate IT-Kenntnisse (MSOffice, TURBOMed).  
  • Sie können gut organisieren und verfügen über ein hohes Engagement und Servicegedanken.
  • Gute Umgangsformen, ein gepflegtes Äußeres und ein freundliches Wesen runden Ihr Profil ab.

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine sorgfältige Einarbeitung
  • herausfordernde, anspruchsvolle Tätigkeiten mit Gestaltungsoptionen
  • ein angenehmes und kollegiales Betriebsklima
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • eine angemessene Vergütung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Herr Dr. Bormann beantwortet gerne Ihre Fragen unter Tel.-Nr. 497-5181

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen – gerne online – an:

Frau Susanne Kahmeier, Referentin der Geschäftsführung
Ambulanz Bremen GmbH Medizinisches Versorgungszentrum
Contrescarpe 46, 28195 Bremen
Mail: susanne.kahmeier@ambulanz-bremen.de