Wir begrüßen Sie auf der Informationsseite des MVZ Ambulanz Bremen am Klinikum Bremen-Mitte.

Sie finden unser Medizinisches Versorgungszentrum im Hauptgebäude des Klinikums.

Wir stellen Ihnen hier unsere Fachbereiche vor. Es sind die Logopädie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Nuklearmedizin und die Strahlentherapie.

Wenn Sie Fragen bezüglich bestimmter Erkrankungen oder Behandlungsmöglichkeiten haben, beraten wir Sie natürlich gerne unverbindlich. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Was ist ein MVZ?

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sind moderne, innovative Einrichtungen der ambulanten Versorgung, in denen mehrere ärztliche und/oder psychotherapeutische Fachgebiete zusammenarbeiten. Im MVZ Ambulanz Bremen am Klinikum Bremen-Mitte sind die Fachbereiche Logopädie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Nuklearmedizin und Radioonkologie vertreten.
Das Ziel dieser Einrichtung ist eine patientenorientierte Versorgung „aus einer Hand“ – mit effizienter Infrastruktur und kurzen Wegen.

Warum das MVZ Ambulanz Bremen?

Das MVZ Ambulanz Bremen bietet Patienten durch die enge Anbindung an das Klinikum Bremen-Mitte den Zugriff auf moderne Technik, gute Infrastruktur, weitere Spezialisten sowie die Möglichkeit bei medizinisch/klinischer Notwendigkeit ohne Umwege stationär versorgt zu werden. Das MVZ Ambulanz Bremen ist zudem eingebunden in einen der größten kommunalen Krankenhauskonzerne Deutschlands, dem Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord.

Wer kann ins MVZ Ambulanz Bremen kommen?

Für unsere Spezialsprechstunden gibt es Termine im Sekretariat der jeweiligen Abteilung, eine Überweisung von Ihrem Hausarzt oder Facharzt ist in der Regel notwendig. Sie können im Notfall auch ohne Termin ins MVZ Ambulanz Bremen kommen.

Wo finde ich das MVZ Ambulanz Bremen?

Sie finden das MVZ Ambulanz Bremen direkt im Klinikum Bremen-Mitte in der St.-Jürgen-Straße, zentral und verkehrsgünstig ist es mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen (ab Hauptbahnhof mit der Straßenbahn Linie 10 oder Bus Linie 25, ab Domsheide mit der Straßenbahn Linie 2/3).
Vom Haupteingang in der St.-Jürgen-Straße folgen Sie den Hinweisen zum gewünschten Fachbereich Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Nuklearmedizin und Radioonkologie.

Die Praxis für Logopädie erreichen Sie am besten über den Haupteingang der Prof.-Hess-Kinderklinik in der Friedrich-Karl-Straße.